Seiten

Freitag, 27. April 2012

~Tischkarten Kommunion + Kuchenbilder~

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Euren Besuch,
ich freue mich sehr.

Gestern habe ich Euch ja viele Bilder versprochen,
die folgen gleich.

Nach Euren vielen Vorschlägen,
habe ich die Tischkarten nur in einer Form gewerkelt,
für die Damen mit Schmetti
für die Herren mit Zweig.
Bei unseren Gästen kam das "Dankeschön" sehr gut.

Hier alle auf einem Berg,
49 Stück:

 Hier sortiert nach Gästen und für meine Arbeitskollegen:

 So sah die Tischkarte auf dem gedeckten Tisch aus:

 Für die Kid´s haben wir dann doch die gleichen Boxen genommen
und das Geschenk in eine Tüte gepackt:

Alle in einer Kiste:

 Die Kid´s haben sich auch sehr gefreut.
Einer hatte große Freude an den Schmettis und hat sie in seine Einzeltteile zerlegt, lach.

Nun zu den Kuchen, die ich am Samstag gebacken habe.

~Apfelkuchen~
 

~Obstkuchen~

~Erdbeer-Tiramisu-Torte~
 

 ~Sommertraum mit Kirsch-Banane~

von meiner Mam *Dankeschön*
~Käsekuchen mit Kirschen~
 

Und zum Schluß:
Eine Käsesahne

Das Foto haben wir gemacht, nachdem wir die Kutte bekommen haben,
ich habe dann bei www.TortenBild-Druckerei.de
den Aufleger drucken lassen.
Das hat mir bei Daniel schon super gefallen und 
kam auch diesmal wieder gut an.

David wollte natürlich seinen Kopf essen,
dementsprechend sah sein Stück so aus, lach:

Ich hoffe Euch hat der kleine Einblick gefallen,
wünsche Euch noch einen schönen Freitag Abend,
ich werde jetzt zu meinem Schatz auf die Couch kuscheln.

Ganz liebe Grüße
Nicole

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nicole,
    bist wirklich ein Fleißbienchen! Die Geschenke sehen toll aus, kann mir denken dass die gut angenommen wurden. Mhhh lecker sehen die Kuchen aus, da möchte man reinbeissen. David ist ganz süß und schon so groß!
    Wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe nicole....daaaaaaanke fürs zeigen all deiner gelungenen und so liebevoll hergestellten dinge....sei es nun fürs auge, oder auch für den bauch....also, wenn ich nicht grad gefrühstückt hätte, hätt ich ja glatt hunger bekommen...*lach*.....deine böxlein hast du wundervoll gemacht....herzlichen glückwunsch noch immer deinem david und auch dir zum grossen jungen....
    liebe grüsse
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    nee eine Fleißbiene reicht da nicht aus. Da muss ein ganzer Schwarm vorbei kommen!
    Aber erst mal herzlichen Glückwunsch deinem David!
    Eure Schenklis sind toll geworden und waren mächtig viel Arbeit, wenn man die Riesenstückzahl bedenkt und die Kürze der Zeit dabei im Hinterköpfchen behält! Wahnsinn!
    Dein Tag muss mindestens 30 Stunden haben und Schlaf brauchst du wahrscheinlich auch nicht...
    Ein schönes Wochenende und großen Applaus!
    LG Gaby (ich hab dich nicht vergessen, Hab`s nur noch nicht geschafft)

    AntwortenLöschen
  4. huhu nicole,
    freue mich für dich mit, dass alles so gut geklappt hat. deine boxen sind sehr schön geworden, die idee klasse umgesetzt. und die torten finde auch ich zum anbeissen *g würde da jetzt auch gern ein stück von naschen. die idee mit dem bild kannte ich noch nicht, danke für den link. auch von mir herzlichen glückwunsch an deinen sohn david. wünsche dir ein wunderschönes wochenende,
    lg, sonja

    AntwortenLöschen
  5. Was gefällt mir hier mehr - die Kuchen oder die Schenklis? Neee, alles ist klasse und macht Lust auf mehr.

    Du hast mich nach dem Spitzenband auf dem Schreibtischorganizer gefragt ... Wenn du oben die gewellte Kante meinst - das ist der Doily lace-Stanzer von Martha Stewart und als Abschluss drum, habe ich einfaches cremefarbenes Band geklebt und eine Schleife gelegt.
    Ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte.

    Schau mal - hier noch ein Link:
    http://www.danipeuss.de/scrapbooking/24-werkzeuge/387-borduerenstanzer/6096-martha-stewart-edge-punch-doily-lace

    LG Silvia

    AntwortenLöschen